Goldige Babykleidung aus Biobaumwolle. Natürlich ohne Schadstoffe.

Diese Artikel und mehr finden Sie bei uns im Weltladen. Wir freuen uns auf Ihren Einkauf!  Aktualisiert 25.05.21

Die Bodys (bunt oder uni) sind in den Größen (50/ 56); (62/68); (74/80) erhältlich

Die Baby- Hosen (bunt oder uni) sind in (62/68) und (74/80 ) erhältlich.

Die Baby-Mützchen (bunt oder uni)

für die Altersgruppen  (0-3; 3-6; 6-12) Monate

Solange Vorrat reicht!

Gerne können Sie sich telefonisch von unseren Mitarbeiter*innen darüber informieren lassen, welcher Artikel in welcher Größe gerade verfügbar ist.

Tel. 07131/ 8984083

Öffnungszeiten:
Mo-Sa von 9 bis 13 Uhr//Mo-Fr von 14:30 bis 18 Uhr


Der Betrieb NatureTex in Ägypten hat sich auf die Verarbeitung von biologischer Baumwolle spezialisiert. Aus der Baumwolle fertigen die Mitarbeiter*innen vor allem Kinderkleidung und Spielzeug. Die hochwertige Bio-Baumwolle wird in der Nähe des Nil-Deltas angebaut. Die weiteren Produktionsschritte finden in der Fabrik von NatureTex statt: von der Entwicklung des Designs, über den Druck und das Zuschneiden bis hin zum Nähen.
NatureTex ist eine Untergruppe unseres ägyptischen Handelspartners Sekem. Rund 320 Mitarbeiter*innen sind fest in der Produzent*innengruppe angestellt. Wie alle Untergruppen von Sekem hat sich auch NatureTex dem sogenannten „Code of Conduct“, einem internen Verhaltenskodex, verpflichtet. Darin sind Richtlinien für die Arbeit festgelegt wie Arbeitsstandards oder Umweltrichtlinien, die bei der Produktion angewandt werden.
Eine besondere Pionierarbeit wurde durch den Anbau von biologischer Baumwolle in Ägypten geleistet. Auf diese Weise hat Sekem gezeigt, dass der Anbau von Baumwolle in Ägypten auch ohne Tonnen von Pestiziden möglich ist.


 

Buchstaben und Zahlen aus Kautschukholz 8 cm/ 2,50 € pro Stück            

Buchstaben und Zahlen aus Kautschukholz 8 cm/ 2,50 € pro Stück

Golden Palm Crafts ist ein kleiner Betrieb mit Sitz Colombo in Sri Lanka, in dem seit 1985 Kunsthandwerker hochwertige Holzspielzeuge produzieren. Das wichtigste Ziel von Golden Palm Crafts: feste, langfristige Arbeitsplätze für Menschen in den ländlichen Gegenden von Sri Lanka schaffen. Der Verdienst durch den Verkauf des Kunsthandwerks ist für die Familien hier oft die einzige Einkommensquelle.

30 Mitarbeiter stellen in Werkstätten in kleinen Dörfern Holzspielzeug her. Sie sind alle fest angestellt und erhalten über Golden Palm Crafts eine Rentenversicherung und Arbeitsunfallversicherung. Ein dreiköpfiges Designteam unterstützt sie bei der Produktentwicklung. Beim Bemalen der Spielzeuge wird streng darauf geachtet, dass ausschließlich ungiftige Farben verwendet werden.

Die Spielzeuge von Golden Palm Crafts stellen die Kunsthandwerker aus dem Holz des Kautschukbaumes her. Das Holz stammt von Plantagen in Sri Lanka. Dort wird aus der Rinde der Bäume Milchsaft gezapft und für die Herstellung von Naturgummi verwendet. Sobald der Ertrag der Plantagen wegen Überalterung der Bäume nachlässt, werden die etwa 30 Jahre alten Kautschukbäume gefällt und das ökologisch wertvolle Recycling-Holz wird bei Golden Palm Crafts zu Spielwaren verarbeitet.

Gewinne reinvestiert Golden Palm Crafts ausschließlich in den Betrieb, zum Beispiel für Schulungen der Mitarbeiter und zur Anschaffung von neuem Werkzeug und Material.                                                                                                                                                                         

Kuscheltiere aus Ägypten

Der Betrieb NatureTex in Ägypten hat sich auf die Verarbeitung von biologischer Baumwolle spezialisiert. Aus der Baumwolle fertigen die Mitarbeiter*innen vor allem Kinderkleidung und Spielzeug. Die hochwertige Bio-Baumwolle wird in der Nähe des Nil-Deltas angebaut. Die weiteren Produktionsschritte finden in der Fabrik von NatureTex statt: von der Entwicklung des Designs, über den Druck und das Zuschneiden bis hin zum Nähen.

NatureTex ist eine Untergruppe unseres ägyptischen Handelspartners Sekem. Rund 320 Mitarbeiter*innen sind fest in der Produzent*innengruppe angestellt. Wie alle Untergruppen von Sekem hat sich auch NatureTex dem sogenannten „Code of Conduct“, einem internen Verhaltenskodex, verpflichtet. Darin sind Richtlinien für die Arbeit festgelegt wie Arbeitsstandards oder Umweltrichtlinien, die bei der Produktion angewandt werden.

Eine besondere Pionierarbeit wurde durch den Anbau von biologischer Baumwolle in Ägypten geleistet. Auf diese Weise hat Sekem gezeigt, dass der Anbau von Baumwolle in Ägypten auch ohne Tonnen von Pestiziden möglich ist.